Grace to You Resources
Grace to You - Resource

This sermon series includes the following messages:

Please contact the publisher to obtain copies of this resource.

Publisher Information

Wie gut muss ich sein, um in den Himmel zu kommen?

Die meisten Menschen verstehen, dass böse Taten uns den Himmel verschließen. Dass aber auch gute Taten uns die Himmelstüren nicht öffnen, ist Wenigen bewusst, obwohl die Bibel das ebenfalls lehrt.

Keiner von uns könnte sich den Himmel je verdienen. Wir sind sündig, und Gottes Maßstab verlangt absolute Perfektion. Jesus sagte: „Wenn eure Gerechtigkeit nicht viel besser ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen“ (Mat. 5, 20). Er fügte hinzu: „Darum sollt ihr vollkommen sein, wie euer Vater im Himmel vollkommen ist“ (V. 48).

Wer kann dann gerettet werden?

Die Jünger hatten Jesus dieselbe Frage gestellt (Mat. 19, 25). Seine Antwort lautete: „Bei den Menschen ist es unmöglich; aber bei Gott ist alles möglich“. Anders ausgedrückt, unsere Errettung ist nicht etwas, das wir zustande bringen können. Es ist etwas, das Gott für uns tun muss.

Was, wenn ich jetzt aufhören würde zu sündigen, und nie mehr sündigte?

Wir sind hoffnungslos gefangen in den Banden der Sünde. Egal wie sehr wir auch versuchen nicht zu sündigen, wir können nie damit aufhören. Die Schrift sagt, dass sogar unsere Herzen arglistig und verderbt sind (Jer. 17, 9). Das heißt, wir sind durch und durch sündhaft.

Außerdem würde eine einzige Sünde schon ausreichen, um uns für immer zu vernichten. „Denn wer irgend das ganze Gesetz halten, aber in einem straucheln wird, ist aller Gebote schuldig geworden" (Jak. 2, 10).

Auch wenn wir v